zwei Kammtrails offen


zwei der geplanten sechs Trails am Hahnenkamm wurden nun eröffnet und dürfen befahren werden –> https://www.kammtrails.de/

Hier ein paar Infos:

Speichenbach Trail:

Der Speichenbach Trail ist der erste von 6 offiziellen Trails des Hahnenkammprojekts und führt vom Gipfel hinterm Gasthaus abwärts Richtung Kälberau. Der Trail verfügt über diverse Sprünge, Anlieger, Drops und hat einen hohen natürlichen Trailanteil. Er wurde als Mittelschwer eingestuft, somit der erste rote Trail am Hahnenkamm.

Burgen Trail:

Der Randenburg Trail ist der zweite von 6 offiziellen Trails des Hahnenkammprojekts und führt vom Gipfel hinterm Gasthaus abwärts Richtung Alzenau-Wasserlos. Der Trail verfügt über diverse Sprünge, Anlieger, Drops und hat einen hohen natürlichen Trailanteil. Er wurde als einsteigerfreundlich eingestuft, somit der erste blaue Trail am Hahnenkamm.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.